PW Lost  
Sie werden nicht mehr lange...
Donnerstag, 06. Aug 2020|00:16UhrAutor: Aniassy
Trumps jüdische Spender
Dienstag, 04. Aug 2020|15:25UhrAutor: Aniassy
Eure Videos der Demo am 01....
Sonntag, 02. Aug 2020|14:25UhrAutor: Aniassy
Festnahme Thorsten Schulte ...
Sonntag, 02. Aug 2020|14:19UhrAutor: Aniassy
Übertragung von der Demo Qu...
Sonntag, 02. Aug 2020|12:39UhrAutor: Aniassy
Menü
  News Links LESEZEUG Mitglieder Gästebuch Kalender Forum Kontakt Impressum Regeln  
Letzte NEWS
 
» Sie werden nicht mehr lange lachen!
» Trumps jüdische Spender
» Eure Videos der Demo am 01.08.20 in Berlin
» Festnahme Thorsten Schulte exklusives Telefoninterview (live aus Berlin vom 02.08.2020)
» Übertragung von der Demo Querdenken 711 in Berlin
 
Login
 


| Passwort vergessen?
 
Shoutbox
 
Archiv
 
News
Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen
Nachricht
Allgemein
GANZ GANZ WICHTIG !!! Die harte Realität

Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen


Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen

OFFIZIELLE QUELLE


PDF: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/filead...ner_epidemischen_Lage_von_nationaler_Tragweite.pdf





Grundlegendes:

1. Eine "Person" (lat. persona = Maske, etwas darstellen, etwas durchreichen, eine Rolle spielen) ist kein Mensch, sondern etwas Fiktionales, erdachtes, nicht lebend.

2. Erpressung, ist gem. StGB eine schwere Straftaten.

" Strafgesetzbuch (StGB)§ 253 Erpressung

(1) Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt und dadurch dem Vermögen (geistiges..., körperliches..., materielles...) des Genötigten oder eines anderen Nachteil zufügt, um sich oder einen Dritten zu Unrecht zu bereichern (Pharmaindustrie), wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Rechtswidrig ist die Tat, wenn die Anwendung der Gewalt oder die Androhung des Übels zu dem angestrebten Zweck als verwerflich anzusehen ist.
(3) Der Versuch ist strafbar.
(4) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter (Fa, POLIZEI) gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande (Politik = Geschäftsführung gem. Art. 65, 133 GG) handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung einer Erpressung verbunden hat. "






Und hier der Originale 28er aus dem Infektionsschutzgesetz

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)§ 28 Schutzmaßnahmen
(1) Werden Kranke, Krankheitsverdächtige, Ansteckungsverdächtige oder Ausscheider festgestellt oder ergibt sich, dass ein Verstorbener krank, krankheitsverdächtig oder Ausscheider war, so trifft die zuständige Behörde die notwendigen Schutzmaßnahmen, insbesondere die in den §§ 29 bis 31 genannten, soweit und solange es zur Verhinderung der Verbreitung übertragbarer Krankheiten erforderlich ist; sie kann insbesondere Personen verpflichten, den Ort, an dem sie sich befinden, nicht oder nur unter bestimmten Bedingungen zu verlassen oder von ihr bestimmte Orte oder öffentliche Orte nicht oder nur unter bestimmten Bedingungen zu betreten. Unter den Voraussetzungen von Satz 1 kann die zuständige Behörde Veranstaltungen oder sonstige Ansammlungen von Menschen beschränken oder verbieten und Badeanstalten oder in § 33 genannte Gemeinschaftseinrichtungen oder Teile davon schließen. Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden. Die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 des Grundgesetzes) werden insoweit eingeschränkt.
(2) Wird festgestellt, dass eine Person in einer Gemeinschaftseinrichtung an Masern erkrankt, dessen verdächtig oder ansteckungsverdächtig ist, kann die zuständige Behörde Personen, die weder einen Impfschutz, der den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission entspricht, noch eine Immunität gegen Masern durch ärztliches Zeugnis nachweisen können, die in § 34 Absatz 1 Satz 1 und 2 genannten Verbote erteilen, bis eine Weiterverbreitung der Krankheit in der Gemeinschaftseinrichtung nicht mehr zu befürchten ist.
(3) Für Maßnahmen nach den Absätzen 1 und 2 gilt § 16 Abs. 5 bis 8, für ihre Überwachung außerdem § 16 Abs. 2 entsprechend.


Das heißt auf gut Deutsch das du ohne einen Immunitätsnachweis (Krankheit gehabt oder Impfe - ärztlich festgestellt und festgehalten) hier dauerhaft die genannten Grundrechte quit bist! Und dich im "öffentlichen Raum" nicht mehr frei bewegen kannst. Dies kann sehr gut z.B. Rheamaßnahmen, Arztbesuche, Schule, Kita, die Teilnahme an div. Veranstaltungen, das Nutzen öffentlicher Einrichtungen usw. usw. usw. betreffen. Aber auch deinen Job!! Überall da wo du bezahlen musst, ein Ticket brauchst, eine Karte vorlegen musst oder sonst was kann auch das ganz leicht mit kontrolliert werden.Innerhalb von 1-2 Jahren währe es technisch zudem ein leichtes eine Chipkarte einzuführen (siehe deine anderen Karten) und entsprechende Automaten vor Supermärkten und Co. aufzustellen ohne die du nicht mehr rein kommst.DAS IST KEINE THEORIE - DAS PASSIERT GERADE - SIEHE QUELLEN!

Der Druck im Kessel soll erhöht werden! Die letzten Schlafenden sollen aufgebracht werden gegen das System, die Unwissenden und Nichtsahnenden! Daher dreht nun scheinbar auch die Presse ala BILD bei.

Ordo Ad Chao

Das läuft alles insbesondere in der BRD zu langsam! Deshalb wird nun hochgetacktet!
Mir klar, dass ich damit den "SystemChange" unterstütze, der keiner ist. Jeder Artikel und jeder Protest erhöht die Temperatur im Kessel. Das wollen sie! Wer? - Die Cabale.

Es werden die Zügel angezogen weil viele aufgewacht sind!

Deshalb läuft das alles! Das System ansich arbeitet seit weit über 1000 Jahre. Rechte hattet ihr nie! Diese Rechte hat man euch gegeben, ihr habt sie nicht erkämpft! Die Kartenspieler haben euch nicht die Regeln erklärt. Sie ändern die Regeln nach belieben ohne euch zu fragen.
Aniassy
Was soll man machen?

Möge euch GOTT schützen!


Das bedeutet: Impfpflicht = Diktatur
Aufhebung aller Grundrechte Tritt am 15.5.2020 in Kraft, also bereits in 2 Wochen !!! Wird verabschiedet werden.

«zurück
Kommentare für Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen
Keine Kommentare vorhanden
« zurück
Suchen
 


erweiterte Suche
 
Interessante Links
 

Der Titel des Dokuments

Der Krieg gegen Dich läuft!
Der Krieg gegen Dich läuft!




*ad finem temporum







The Oven Videos besuchen!

 
Umfrage
  Die Erde ist


 
Statistik
 
Heute:446
Gestern:419
Online:5
Gbook einträge:4
Forum Posts:0
Forum Threads:0
Bilder in Gallery:0
Mitglieder:27
-Männliche: 4
-Weibliche: 2
Gesamt:442720
... mehr
 
Newsletter
 
Newsletter


 
Online
 
offline0 User

offlineAniassy
offlineMaxxe
offlinePinkrebell
offline(M) agolumneu10
offlineaquamarin

online2 Gäste
 
 

 
   

copyright on top